Freitag, 12. Februar 2010

Baro Drom - Folge #012 ist jetzt online




„Alisa und Adrian sind in Buzău! Bin auf dem Weg dorthin. Melde Dich, wenn Du telefonieren kannst. Lg, Adam“ Mirijam las die Nachricht auf ihrem Mobiltelefon, ohne eine Regung zu zeigen und steckte es wieder in ihre Handtasche.

„Künstler!“, seufzte sie in Richtung ihres Gegenübers, „für die gibt es kein Tag und kein Nacht. Von Feierabend ganz zu schweigen.“

„Kommt mir bekannt vor“, der Mann auf der anderen Seite des schweren, massiven Holztisches grinste spitzbübisch. „Vor allem Nachts.“ Er prostete Mirijam mit einem kleinen Schnapsglas zu und stürzte den Inhalt hinunter. „Sind Sie sicher, dass Sie nichts möchten?“

„Vielen Dank“, sie hob abwehrend die Hände, „aber der gute Viktor hat mich heute schon mehr als ausreichend versorgt. Ich trinke sonst eigentlich gar nicht.“ Sie zwinkerte und betonte die letzten beiden Worte besonders stark.

Sie saß zusammen mit einem durchschnittlich großen, kräftig gebauten Mittvierziger auf dem Freideck eines kleinen ehemaligen Fischkutters, der fest vertäut in einer Biegung der Dambovita lag, ein wenig außerhalb des Stadtzentrums, aber immer noch mitten in Bukarest. ...


Hier gleich online weiterlesen...
Oder die Folge #012 hier als PDF herunterladen!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen