Samstag, 23. Juli 2011

Zwischenruf: Schuldig


Ich würde aus gegebenem Anlass gerne festhalten: mitschuldig an der unfassbar feigen Ermordung von über 80 Jugendlichen in Norwegen sind unter anderem Geert Wilders, Thilo Sarrazin, Heinz-Christian Strache, Viktor Orbán, Nicolas Sarkozy, Angela Merkel, Timo Soini, Pia Kjærsgaard, Kai Diekmann, Christoph Dichand und viele andere, die sich Beifall heischend fortwährend als verantwortungslose Brandstifter betätigen und so den gesellschaftlichen Nährboden für derartige Untaten legen und fördern.

Es ist unendlich traurig und unverständlich, zu sehen, dass in nur knapp 2 Generationen alles, einfach alles vergessen und verdrängt worden ist – den abertausenden von Gedenktafeln und Denkmälern zum Trotz. Vielleicht wäre es an der Zeit, an deren statt eher Schandmale zu errichten. Die kleine Insel Utöya wäre nun ein passender Ort, um damit zu beginnen. Und die Namen der zuvor genannten, sollten dort angebracht werden, von Angesicht zu Angesicht mit den Namen ihrer unschuldigen Opfer.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen