Freitag, 17. Juni 2016

Nicht gut drauf. Die Welt. Jetzt so.

Ein Irrer erschießt in Orlando 40 Menschen.
Die Gratiszeitung titelt „Schwulen-Killer…“
Nicht sicher, ob sie das wirklich negativ meinen.
In Frankreich prügeln sich Hooligans den Matsch aus der Birne.
Wär‘ nicht so schlimm, wenn dabei nicht Menschen zu Schaden kämen.
Der russische Sportminister findet das aber eh ganz ok.
Der Präsidentschaftskandidat will die USA Muslim-frei machen.
Eine Woche, nachdem sich das Land von Muhamad Ali verabschiedet hat.
Tränenreich.
Die Grünen wollen deutschen Fußballfans die deutsche Fahne verbieten.
Die AfD dankt für die Gratis-Wahlwerbung.
In Katar, dem Land mit der übernächsten Fußball-WM
wird eine Niederländerin verurteilt, weil sie sich hat vergewaltigen lassen.
Und der zweit-„wertvollste“ Konzern der Welt
präsentiert seine Neuheiten:
eine App für dreißig Prozent größere Smileys
und eine, die Rollstuhlfahrern sagt, wann sie herumrollen sollen.
Wann implodiert das Ganze?
Lang kann’s nicht mehr dauern.


Vielleicht sollte es das auch nicht.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen